Stallung
Wege mit Pferden

Was der Stall bietet

Auf der großzügigen Diele befinden sich 12 helle, ca 12qm große Boxen, sieben davon mit einem Paddock, fünf mit Fensterblick auf den Hof. Durch die hohe Holzdecke, die Fenster und großen Türen zum Lüften herrscht bei uns immer bestes Stallklima.

Auch eine Waschbox, die zusätzlich als Solarium und „Notbox“ genutzt werden kann, ist eingerichtet. Werkstatt, Futterkammer und WC sind auch auf der Diele vorhanden. Einen Treppenaufgang höher befinden sich die Sattelkammer und ein Seminar- bzw. Aufenthaltsraum.

Die Außenanlagen bieten ein kürzlich totalrenoviertes Viereck (25x40). Das abwechslungsreiche Gelände bietet sehr gute Ausreitmöglichkeiten. Bei schlechtem Wetter fahren wir in eine der nahe liegenden Reithallen.

Angrenzend liegen die Weiden inklusive „Matschkoppel“ für den täglichen Auslauf.

Natürlich misten wir täglich, füttern mehrmals am Tag Rauhfutter. Als Kraftfutter nutzen wir vornehmlich Schwarzhafer, zusätzlich gibt es Mineralfutter/Lecksteine.

Im Sommer kommen die Pferde nach Möglichkeit Tag und Nacht auf die Wiese (mit Hütte).